Möchten Sie noch weitere Informationen oder einen Kostenvoranschlag?

Kontaktieren Sie uns

WAS BIETEN WIR AN?

GAUSS MAGNETI S.R.L.

GAUSS MAGNETI ist auf dem Markt seit mehr als 40 Jahren und dank seiner Erfahrung kann folgendes liefern:

  • Handling Aushebesysteme, diese gewährleisten  hohe Sicherheitsstandard, Produktivitätserhöhung und  Optimierung der Lagerungsräume mit folgender Verringerung der Logistikkosten.
  • Trennungsmagnetsysteme, diese optimieren  die  E-und NE-Metallenwerte in den Recyclingsanlagen  und den Wert der   Prozessmaterialien, wenn die Magnetsysteme  in Anlagen als Schutz dienen;  die Abfälle werden vermindert und  die Verunreinigungen verringern.
  • Kundenspezifische Planung zur Optimierung der Leistungen und zur Beschränkung der Anlagenkosten.
  • Strategische und technologische Neuentwicklung.
  • Ersatzteile: im Lager, um die Anlagenstillstände maximal zu verringern.
  • Kundenbetreuung: vor Ort und Fernbetreuung.
  • Zertifiziertes Qualitätssystem  ISO 9001:2015.
Design und Konstruktion in Italien.

UNSERE STÄRKEN

QUALITÄT
ERFAHRUNG
INNOVATION
TECHNOLOGY
HILFE

EINIGE UNSERE ARBEITEN

ANWENDUNGSBEREICHE

Eisenhaltiger Schrott

Durch das Recycling von Eisen wird eine übermäßige Verschwendung von Materialien vermieden, die nach einer sachgerechten Wiederverwertung und Weiterverarbeitung potentiell nützlich werden können, da sich dadurch der Rohstoffbedarf verringert.

Abfälle

Die zunehmende Verschrottung von Elektrogeräten erfordert Recyclingprozesse, die eine Rückgewinnung von wertvollen eisenhaltigen und nicht-eisenhaltigen Metallen durch magnetische Trennung ermöglichen.

Kunststoff

Der Recyclingprozess von Flaschen, Flakons oder Kunststofftragetaschen ermöglicht die Umwandlung von Verpackungsabfällen in einen neuen Rohstoff bzw. Sekundärrohstoff und daher ist es notwendig, die eisenhaltigen und nicht-eisenhaltigen Anteile zu entfernen, um beim darauffolgenden Herstellungsprozess von PET-Flakes oder von Granulat ein reineres Produkt zu erhalten.

Holz

Höchste Qualitätsgarantie für das aus Holzrecycling entstandene Endprodukt und die Bewahrung der Anlagen vor teuren Wartungsarbeiten und Ausfällen zählen zu den besonderen Merkmalen der magnetischen Trennung von eisen- und nicht-eisenhaltigen Metallen.

IBA-Schlacke

Die modernen Verfahren zur thermischen Müllverwertung und Aufbereitung von Schlacke aus Stahlwerken erfordern am Ende eine weitere magnetische Rückgewinnung der in der Schlacke enthaltenen eisenhaltigen und nicht-eisenhaltigen Metalle, um diese anschließend verwerten zu können.

Kohle

Während des Abbaus und der Verarbeitung des Rohstoffes im Bergbausektor, ist es genauso wie in Bauschuttreceyclinganlagen notwendig, die ferromagnetischen Anteile zu entfernen.

Glas

Die Reinheit des Glases, die aus dem recycelten Produkt durch Beseitigung von Schadstoffen gewonnen wird, erfordert die Anwendung in den Anlagen von hocheffizienten Magnetsystemen sowohl für Eisen- als auch für Nichteisen-Verunreinigungen.

Sand

Magnetabscheider mit starken Magnetfeldern gewährleisten die Reinigung von Sand (für die Glasproduktion, Keramik und Rückgewinnung von Giessereisand) von schwach magnetischen Verunreinigungen (Hämatit, Ilmenit usw.).

ANWENDUNGSBEREICHE

Knüppeln

Brammen

Halbzeugen

Coils

Bündeln

Trägern und Profilen

Walzdraht

Schrott

Trägern und Profilen